LEHRLINGSHACKATHON AM WKÖ CODING DAY 2020

knapp

LEHRLINGE

.

UNTERNEHMEN

.

BUNDESLÄNDER

DER LEHRLINGSHACKATHON 2020 ALS ONLINE EVENT

Das Jahr 2020 brachte einiges an Turbulenzen mit sich, doch hat es gerade im Bereich der Digitalisierung neue Türen geöffnet. Anstatt das Event wie viele andere abzusagen, wurde der Lehrlingshackathon 2020 zu einer Online-Veranstaltung umfunktioniert. Hier vernetzten sich die teilnehmenden Lehrlinge und arbeiteten gemeinsam in Teams an Projektideen für eine digitale und bessere Zukunft.

Für die Teilnahme  waren keine Vorkenntnisse notwendig; sowohl Coding-Anfänger als auch Fortgeschrittene wurden durch das von DaVinciLab entwickelte Lernkonzept unterstützt: Die Teilnehmenden bauten Programmierkompetenzen auf, indem sie eigene App-Projekte entwickelten, in Form eines Blended-Learning-Ansatzes mit Live-Tutoring-Sessions und interaktiven Lernvideos.

 © Lukas Ackermann

Die coolsten Projekte wurden danach von einer hochkarätigen Jury – in drei Bewertungskategorien (Rookies, Professionals, Experts) – bewertet und am 23. Oktober fand, als Teil des WKÖ CodingDays, die Online-Preisverleihung statt!

DIE GEWINNER

Rookies

Professionals

Experts

Publikumsgewinner ❤

TIMELINE

9. September

Info Webinar

⇒ 30. September

Registrierung & Vorstellungsvideo

30. September

Onboarding

6. & 7. Oktober

Online Hackathon

⇒ 23. Oktober

Jury- & Publikumsvoting

23. Oktober

Awards am CodingDay

KATEGORIEN

APPS4COMPANY

Erfinde & designe eine APP für deine Firma

APPS4WORLD

Erfinde & designe eine APP. Basis bildet die Agenda 2030 der United Nations für nachhaltige Entwicklung

ALTER & LEVELS

ROOKIES

Du hast keine Vorkenntnisse oder bist jünger als 20 Jahre

PROFESSIONALS

Du hast Basiskompetenzen oder bist älter als 20 Jahre

EXPERTS

Du bis Lehrling in einem IT-Beruf

BEWERTUNGSKRITERIEN

USABILITY & DESIGN

INNOVATIONSKRAFT & KREATIVITÄT

UMSETZUNG & KOMPLEXITÄT

TEAM PRÄSENTATION

DIE JURY MITGLIEDER

Melina Schneider

WKO, Abteilung für Bildungspolitik

“Corona hat die Welt verändert. Die Potenziale einer digitalen Lern- und Arbeitswelt werden sichtbar. Für uns ist es deswegen ein Herzensanliegen Lehrlinge zukunftsfit zu machen und mit digitalen Kompetenzen bestmöglich auszustatten. Wir sind als WKÖ stolz darauf, heuer mit dem europaweit ersten digitalen ‘#ehrlingshackathon Jugendliche digitalaffiner zu machen und die IT-Begeisterung anzufachen.”

Ulrike Domany-Funtan

fit4internet – Verein zur Steigerung der digitalen Kompetenzen in Österreich

“Der WKO Lehrlingshackathon zeigt das digitale Potential, das in unserer Jugend steckt. Mit kreativen Bewerbungen, tollen Ideen für eigenentwickelten Apps bis hin zur Umsetzung, die Team-, Innovations- und digitale Kompetenzen gefordert hat, haben die Lehrlinge aus 20 österreichischen Unternehmen uns als Jurymitglieder im heurigen Hackathon begeistert.“

Werner Wild

Fachgruppe UBIT Tirol

“Als Fachgruppe UBIT Tirol ist es uns eine große Freude den Lehrlingshackathon bereits das zweite Jahr in Folge zu unterstützen. Durch das innovative Online-Format wurden Unternehmen unterschiedlichster Regionen aus ganz Österreich in einem kollaborativen Event vereint. Der LehrlingsHackathon ist ein leuchtendes Beispiel, wie wir dem IT-Fachkräftemangel in allen Regionen Österreichs nachhaltig entgegenwirken können und Lehrlinge mit dem nötigen Selbstvertrauen ausstatten, die Digitalisierung Österreichs erfolgreich mitzugestalten.”

Benjamin Ruschin

Gründer und CEO von WeAreDevelopers

“Um unsere Gesellschaft und Wirtschaft für die Zukunft fit zu machen, müssen wir sie digitalisieren. Das schaffen wir nur, wenn wir Kinder und Jugendliche für die IT begeistern und ausbilden. Der WKÖ Coding Day leistet hierzu einen wichtigen Beitrag. Wir sind stolz, diese großartige Initiative mit WeAreDevelopers, Europas führende IT-Jobplattform, unterstützen zu dürfen”

Dejan Jovicevic

Gründer und CEO von “der brutkasten”

“Ich bin unglaublich begeistert von der Innovationskraft und dem Unternehmergeist, den die Lehrlinge mit ihren Apps unter Beweis gestellt haben. Die Lehrlinge haben damit gezeigt, dass sie nicht nur die Digitalisierung in Österreich vorantreiben, sondern auch unternehmensinterne Prozesse im Sinne der Intrapreneurship digitalisieren können.”

Peter Gawin

Gründer und CTO von DaVinciLab

“Ein Basisverständnis für das Thema Technik und der kreative und verantwortungsvolle Umgang damit sind eine Schlüsselkompetenz für die Arbeitswelt im 21. Jahrhundert. Ich unterstütze das Projekt des Lehrlingshackathosn weil ich davon überzeugt bin dass Lehrlinge über spielerische und explorative Weise am Wirkungsvollsten für das Thema begeistert werden können.”

 © Lukas Ackermann

AWARD VERLEIHUNG AM WKÖ CODING DAY

Am Ende bekommen alle Teilnehmenden eine Urkunde mit Bestätigung des erreichten Kompetenzniveaus auf Basis des “Digitalen Kompetenzmodells für Österreich” (DigiComp 2.2 AT).

LEHRLINGSHACKATHON PARTNERBETRIEBE

Wir danken allen Partnern, die mit dem Lehrlingshackathon eine digitale Zukunft schaffen!